Betonkettensäge Redzaw RZ60


Die Betonkettensäge kann eingesetzt werden um Zugänge, Belüftungs- oder Versorgungsöffnungen zu verletzten und verschütteten Personen zu schaffen. Die Einschnitttiefe beträgt dabei über 35 cm. Ebenso sind Bodenschnitte, Kerbschnitte, waagerechte Schnitte und Eckschnitte bei beengten Platzverhältnissen möglich. Die tragbare, mit einem Benzinmotor angetriebene Säge ist geeignet für Materialien wie Stahlbeton, Mauerwerk, Naturstein und Steinzeug.