26.11.2016, von R. Dillinger, M. Hielscher

Jahresabschlussdienst der THW-Jugend

Am heutigen Samstag fand der letzte Ausbildungsdienst der THW-Jugend Fürth in diesem Kalenderjahr statt. Für die Junghelferinnen und Junghelfer stand ein Intensiv-Training in Stiche und Bunde an.

Jahresabschlussdienst 2016

Jahresabschlussdienst 2016

Um 9 Uhr versammelten sich die Jugendlichen. Nach dem kurzen Aufwärmspiel „Der gordische Knoten“ wurden die Junghelfer in zwei Gruppen eingeteilt. Während die eine Gruppe verschiedene Bunde wie den Bockschnürbund oder den Kreuzbund mit Rosette übten (verbinden zweier Hölzer durch eine Leinenverbindung) baute die andere Gruppe an dem Grundaufbau für einen Tonnensteg. Nach dem Mittagessen wurden die beiden Gruppen gewechselt. Um 14 Uhr war der Jugenddienst dann auch schon wieder vorbei.

Abschließend erwartet uns noch in zwei Wochen unsere alljährliche Weihnachtsfeier. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr und wünschen allen eine schöne Adventszeit und einen guten Jahresübergang.


  • Jahresabschlussdienst 2016

  • Jahresabschlussdienst 2016

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.